Leitet die Beratungsstelle: die Juristin Laura Schneider. Tb-Foto

Beratungsstelle unter neuer Leitung

Germering – Die Verbraucherzentrale im Mehrgenerationenhaus Zenja, Planegger Straße 9, steht unter neuer Leitung. Laura Schneider hat die Außenstelle der Verbraucherzentrale Bayern übernommen.

 Über einige Wochen war das Büro im Zenja-Haus aufgrund des personellen Wechsels geschlossen. Mit der Neubesetzung ist die Beratungsstelle ab sofort wieder wie gewohnt jeden Montag von 9.30 bis 12.30 sowie zwischen 13.30 und 16.30 Uhr geöffnet. Telefonisch ist Laura Schneider unter der Nummer (089) 84 67 75 zu erreichen.

Die neue Leiterin ist Juristin und bringt für ihre neue Aufgabe einschlägige Erfahrungen mit. Seit 2013 ist sie bereits als Expertin in der Münchner Beratungsstelle der Verbraucherzentrale Bayern tätig. Laura Schneider wird in Germering schwerpunktmäßig bei Fragen zu Verbraucherrecht und Versicherungen weiterhelfen. Das Spektrum ist groß und reicht von Problemen mit dem Telekommunikationsanbieter über Abofallen im Internet bis hin zu Fluggastrechten. Darüber hinaus sind Informationen zu Produkten und Dienstleistungen erhältlich.

Auch die Energieberatung findet wie bisher statt. Termine hierfür können unter der kostenfreien Rufnummer (08 00) 8 09 80 24 00 vereinbart werden.  tb

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Fürstenfeldbruck – Im Vorfeld der OB-Neuwahl im Mai 2017 zeichnet sich eine erste, dicke Überraschung ab. Der Gröbenzeller Martin Runge (Grüne) wird als möglicher …
Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Kommentare