Betrunkener überfährt GEP-Insel

Germering - Ein Puchheimer (41) hat am Samstag in der Früh auf dem Heimweg von München mit seinem Wagen die Verkehrsinsel vor dem GEP überrollt.

Das Auto kam erst im angrenzenden Buschwerk links der Fahrbahn zum Stehen. Die durch Zeugen verständigte Polizeiinspektion Germering stellte vor Ort fest, dass der Mann stark alkoholisiert war. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Ferner wurden zwei Verkehrszeichen und die Bepflanzung am Fahrbahnrand beschädigt. Die Feuerwehr Unterpfaffenhofen war im Einsatz, um die ausgelaufenen Betriebsstoffe zu binden. Der Puchheimer muss mit einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Germering - Diebe haben zwei 5-er BMW aufgebrochen. Sie stahlen gezielt bestimmte Geräte aus den Wagen
Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Emmering - Die Polizei hat die drei Einbrecher geschnappt, die in das Vereinsheim am Emmeringer Sportplatz eingestiegen waren.
Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Glasfaser zum Dötelbauer

Alling - Grünes Licht für das schnelle Internet-Zeitalter in den Allinger Weilern: 
Glasfaser zum Dötelbauer

Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Schöngeising – Der erste Bauabschnitt des Geh- und Radwegs zwischen Mauern und Schöngeising ist nun offiziell eröffnet. Wegen des vielen Regens im Frühsommer hatten sich …
Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Kommentare