+
In der Dämmerung haben die Einbrecher in der Landsberger Straße in Germering zugeschlagen

Einbruch in der Dämmerung

Diebe erbeuten Schmuck und Bargeld

Germering – Mitten in Germering haben gestern Abend Einbrecher zugeschlagen. Sie haben Schmuck, Erbstücke und Bargeld im Wert von 2300 Euro entwendet.  

Polizei-Vize Andreas Ruch zufolge haben die Täter zwischen 16.45 und 18.30 Uhr in der Landsberger Straße zugeschlagen. Zuerst hätten die so genannten Einbrecher versucht, die Türe und das Fenster des Wintergartens eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Da dieser Versuch scheiterte, seien sie über ein gekipptes Kellerfenster in das unbeleuchtete und von außen schlecht einsehbare Haus eingedrungen. Erbeutet haben die Täter Schmuck, Erbstücke und Bargeld im Wert von mindestens 2300 Euro, so Ruch. Verlassen haben Sie das Gebäude über den Wintergarten.

So kann man sich vor den Dieben schützen:

Der Polizei-Vize rät, auch bei kurzzeitigem Verlassen des Hauses keine Fenster gekippt zu lassen. Hilfreich sei es außerdem, Fenster und Terrassentüren zusätzlich zu verriegeln oder die Rollläden herunterzulassen. Wer zwischen 16 und und 20 Uhr nicht in seiner Wohnung ist, sollte zudem stets eine Lichtquelle einschalten, erklärt Ruch.

rm

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Fürstenfeldbruck – Wer fit bleiben will, kann im Park beim Marthabräuweiher trainieren. Die Stadt hat elf Geräte eingeweiht, die jeder nutzen kann. Tagblatt-Reporter …
Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Fürstenfeldbruck – Sie erfüllen sterbenden Menschen ihren letzten Traum: Die Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) München. Nun kommt der so genannte …
Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Germedicum wird noch einmal erweitert

Germering – Das Germedicum soll ein weiteres Mal erweitert werden. Geplant ist die Aufstockung des Gebäudeteils an der Nibelungenstraße und ein weiterer Anbau an der …
Germedicum wird noch einmal erweitert

Die Hausäcker-Affäre schlägt Wellen

Germering – Die mögliche Einflussnahme eines von mehreren Eigentümern auf die Bebauung der Hausäcker schlägt weiter Wellen. Ein Besitzer verurteilt das Vorgehen.
Die Hausäcker-Affäre schlägt Wellen

Kommentare