Die Polizei warnt

Betrügerischer Messerverkäufer in der Stadt

Germering - Vorsicht Betrüger: Auf einem Parkplatz wollte ein Holländer einem Gilchinger ein Messersortiment andrehen. Die Polizei warnt vor solchen Käufen.    

Freitagnachmittag, Parkplatz eines Elektrofachmarktes in Germering: Ein Mann aus Gilching wurde von einem Holländer angequatscht. Der Fremde bot dem Gilchinger ein ganzes Sortiment von Küchenmessern an, die er im Kofferraum seinen Wagens hatte. Der Gilchinger stieg aber nicht auf das Angebot des Holländers ein. Zum Glück. Denn die Polizei warnt vor solchen Kofferraumverkäufern.

Oft handelt es sich um minderwertige Ware, die angeboten wird - zum Beispiel Messer- oder Topf-Sets. Die Preise sind für die Fälschungen völlig übertrieben. Dem potenziellen Käufer werden die wildesten Geschichten erzählt, damit er zuschlägt, warnt die PI Germering.

tb 

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Hausäcker-Affäre schlägt Wellen

Germering – Die mögliche Einflussnahme eines von mehreren Eigentümern auf die Bebauung der Hausäcker schlägt weiter Wellen. Ein Besitzer verurteilt das Vorgehen.
Die Hausäcker-Affäre schlägt Wellen

TC Edelweiß: 40 Jahre Spiel, Satz und Sieg

Gröbenzell – Boris Becker und Steffi Graf lösten Mitte der 1980er-Jahre einen Tennis-Boom aus, anders in Gröbenzell. Dort gab es schon seit 1976 den TC Edelweiß. Über …
TC Edelweiß: 40 Jahre Spiel, Satz und Sieg

Brand in Hackschnitzel-Silo

Fürstenfeldbruck - Am Freitagnachmittag ist es in Bruck zu einem Brand in einer Firma gekommen. 
Brand in Hackschnitzel-Silo

Neue Energiestandards - So will Bruck CO2 sparen 

Fürstenfeldbruck – Die Stadt fordert von allen Häuslebauern, dass Neubauten einen gewissen energetischen Standard vorweisen. Der liegt über dem, den der Gesetzgeber …
Neue Energiestandards - So will Bruck CO2 sparen 

Kommentare