Sie erlitt Prellungen und einen Schock

Zehnjährige von Auto erfasst

Germering - Ein 10-jähriges Mädchen wurde am Freitagnachmittag leichtverletzt, als sie von einem Auto angefahren wurde.

Es war 16.30 Uhr, als ein 69-jährige Autofahrer aus der St.-Cäcilia-Straße nach rechts in die Landsberger Straße einbiegen wollte. Dabei wartete er ab, bis eine Personengruppe an der Fußgängerampel die Fahrbahn überquert hatte. Dann fuhr er los. Dabei übersah er eine 10-jährige, die ebenfalls zu der Gruppe gehörte und als letzte, als Nachzüglerin, die Fahrbahn überqueren wollte.

Das Mädchen lief bei Grün den anderen hinterher auf die Straße. Der 69-Jährige konnte nicht mehr bremsen. Er erfasste das Kind mit seinem Wagen. Das Mädchen stürzte zu Boden. Zwar stand die Zehnjährige sofort wieder auf, vorsichtshalber wurde aber der Rettungsdienst hinzugerufen. Ein Transport in ein Krankenhaus war jedoch nicht notwendig. Das Mädchen erlitt Prellungen und einen Schock davon.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Fürstenfeldbruck – Ein 71-Jähriger zündet in seiner Wohnung eine Kerze an und schläft anschließend ein. Als er aufwacht, steht die Wohnung in Flammen.
Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Schnelles Internet soll weiter ausgebaut werden

Germering – Die Stadt ist zwar mit dem jüngsten Ausbau des Breitbandnetzes im Germeringer Norden und in der Industriestraße flächendeckend ans schnelle Internet …
Schnelles Internet soll weiter ausgebaut werden

Kommentare