Der Schaden liegt bei 4000 Euro

Unbekannter demoliert Wohnmobil - Zeugen gesucht

Germering - Ein Unbekannter hat ein in der Erikastraße geparktes Wohnmobil beschädigt. Nun werden Zeugen gesucht. 

Das Gefährt war im Zeitraum vom 1. bis 9. September dort am Fahrbahnrand geparkt. Ein Unbekannter trat während dieser Zeit, vermutlich nachts, gegen die Türe des Fahrzeugs, zerbrach Bremsleuchten und sprang sogar auf das Dach, wo er die Satellitenschüssel und beide Dachluken eintrat.

 Dem 46-jährigen Germeringer, dem das Wohnmobil gehört, entstand dadurch ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer den oder die Täter beobachtet hat, soll sich bei der Polizei Germering unter (0 89) 8 94 15 70 melden.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Fürstenfeldbruck – Sie erfüllen sterbenden Menschen ihren letzten Traum: Die Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) München. Nun kommt der so genannte …
Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Germedicum wird noch einmal erweitert

Germering – Das Germedicum soll ein weiteres Mal erweitert werden. Geplant ist die Aufstockung des Gebäudeteils an der Nibelungenstraße und ein weiterer Anbau an der …
Germedicum wird noch einmal erweitert

Die Hausäcker-Affäre schlägt Wellen

Germering – Die mögliche Einflussnahme eines von mehreren Eigentümern auf die Bebauung der Hausäcker schlägt weiter Wellen. Ein Besitzer verurteilt das Vorgehen.
Die Hausäcker-Affäre schlägt Wellen

TC Edelweiß: 40 Jahre Spiel, Satz und Sieg

Gröbenzell – Boris Becker und Steffi Graf lösten Mitte der 1980er-Jahre einen Tennis-Boom aus, anders in Gröbenzell. Dort gab es schon seit 1976 den TC Edelweiß. Über …
TC Edelweiß: 40 Jahre Spiel, Satz und Sieg

Kommentare