Ein Mann aus Germering wurde Opfer von Trickbetrügern: Eine Frau gab sich als Microsoft-Mitarbeiterin aus. Danach war der PC kaputt.

Germeringer wird Opfer von Trickbetrug

Warnung kam einen Tag zu spät: Falsche Microsoft-Mitarbeiterin schlägt zu

Germering – Betrüger, die sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben, versuchen derzeit, Leute abzuzocken. Ein Germeringer wurde nun Opfer der miesen Masche  - just einen Tag, nachdem die Polizei gewarnt hatte.

Der 66-Jährige wurde am Freitagvormittag von einer angeblichen, englischsprachigen Microsoft-Mitarbeiterin angerufen. Diese forderte ihn auf, auf einer Microsoft-Seite etwas herunterzuladen. Nachdem der Mann dies getan hatte, konnte er nicht mehr selbst mit seinem PC arbeiten.

Eine Maske ging auf, in der ihm drei Möglichkeiten angeboten wurden, die Lizenz zu verlängern. Der Mann lehnte dies ab. Daraufhin schaltete sich sein Rechner aus. Die falsche Mitarbeiterin erklärte ihm, sie habe den PC vom Netz genommen.

Die Polizei rät dazu, Telefonate, bei denen sich Anrufer als Mitarbeiter von Microsoft ausgeben, sofort zu beenden. Die Firma nehme von sich aus prinzipiell keinen Kontakt per Telefon mit Kunden auf.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Fürstenfeldbruck – Ein 71-Jähriger zündet in seiner Wohnung eine Kerze an und schläft anschließend ein. Als er aufwacht, steht die Wohnung in Flammen.
Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Schnelles Internet soll weiter ausgebaut werden

Germering – Die Stadt ist zwar mit dem jüngsten Ausbau des Breitbandnetzes im Germeringer Norden und in der Industriestraße flächendeckend ans schnelle Internet …
Schnelles Internet soll weiter ausgebaut werden

Kommentare