Mit der Altkleider-Sammlung will der LAndkreis künftig mehr als bisher verdienen. tb-foto

Atkleider erzielen Rekordpreise

Fürstenfledbruck - Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises will mit Altkleidern mehr Geld machen als bisher. Das Sammel-System wird deshalb erweitert.

Im Moment vermietet der AWB Stellplätze auf den großen Wertstoffhöfen an Sammler, die dafür natürlich Miete zahlen müssen. 51 Altkleidercontainer stehen in den großen Wertstofhöfen, die dem AWB rund 50 000 Euro im Jahr bringen.

Rund 200 bis 300 Euro wird je Tonne Altkleider bisher erlöst. Der Preis ist mittlerweile aber stark gestiegen: Derzeit liegt er bei 500 Euro pro Tonne. Das hat mittlerweile auch private Entsorger auf den Plan gerufen. Um die 30 Anfragen liegen beim Landratsamt vor. Die allermeisten wurden abgelehnt - und das soll auch in Zukunft so sein, hofft man im AWB. Denn nur wenn der kreiseigene Betrieb beteiligt ist, wirken sich die Erlöse auf die Müllgebühren aus, die die Verbraucher bezahlen müssen.

(Ausführlicher Bericht in der Druckausgabe vom Montag).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestag 2017: Gewählt wird wie noch nie

Germering/Starnberg/Landsberg - Rund 13 Monate vor der nächsten Bundestagswahl kommen die Vorbereitungen in Gang – bei den Parteien ebenso wie im Starnberger …
Bundestag 2017: Gewählt wird wie noch nie

Sanitäter helfen seit 50 Jahren vor Ort

Germering - Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) ist seit einem halben Jahrhundert mit einer Bereitschaft in Germering vertreten. Gefeiert wurde das Jubiläum jetzt mit einer …
Sanitäter helfen seit 50 Jahren vor Ort

Wenn fremde Künstler heimisch werden

Germering - Die 16 Mitglieder des Kunstkreises, die noch bis einschließlich Freitag ihre Werke in der Stadthalle ausstellen, haben eines gemeinsam: Sie sind keine …
Wenn fremde Künstler heimisch werden

Mopedfahrer stürzt beim Überholen

Germering - Einen Verletzten forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 16 Uhr zwischen Germering und Alling ereignet hat.
Mopedfahrer stürzt beim Überholen

Kommentare