+
Viel grün und zartes rosa: Der kleine Stachus wirkt jetzt viel freundlicher.

Bauhof setzt Blumen ein

Jetzt blüht's am Kleinen Stachus

Germering - Endlich kommt Farbe ins Spiel. Der graue Platz mit viel Asphalt und Pflaster sieht neuerdings richtig freundlich aus.

Der städtische Bauhof hat den neuen Kleinen Stachus, aber auch den Platz vor dem Rathaus verschönert. Die Mitarbeiter haben große Pflanzentröge mit Zwerg-Schmetterlingsflieder, Blütensalbei, Glockenblumen, Bauernhortensien und anderen Pflanzen aufgestellt. Die Gewächse gedeihen auf insgesamt fünf Tonnen Intensivsubstrat, damit die Spaziergänger möglichst lange Freude an ihnen haben.

tb

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sanitäter helfen seit 50 Jahren vor Ort

Germering - Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) ist seit einem halben Jahrhundert mit einer Bereitschaft in Germering vertreten. Gefeiert wurde das Jubiläum jetzt mit einer …
Sanitäter helfen seit 50 Jahren vor Ort

Wenn fremde Künstler heimisch werden

Germering - Die 16 Mitglieder des Kunstkreises, die noch bis einschließlich Freitag ihre Werke in der Stadthalle ausstellen, haben eines gemeinsam: Sie sind keine …
Wenn fremde Künstler heimisch werden

Mopedfahrer stürzt beim Überholen

Germering - Einen Verletzten forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 16 Uhr zwischen Germering und Alling ereignet hat.
Mopedfahrer stürzt beim Überholen

Neue Partei für das bedingungslose Grundeinkommen

Puchheim/Germering – Wenn am kommenden Sonntag in München eine neue politische Bewegung entsteht, will jemand aus dem Landkreis ganz vorne mit dabei sein. Beim …
Neue Partei für das bedingungslose Grundeinkommen

Kommentare