Ohne Papiere und Zulassung

Betrunken hinterm Steuer

Gröbenzell – Betrunken hinterm Steuer war ein 49-jähriger Münchner am Montagnachmittag in Gröbenzell unterwegs. Zudem war sein Auto weder zugelassen noch versichert.

Ein Zeuge hatte beobachtet, dass der Mann gegen 17.06 in ein rotes Audi-Cabrio auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Danziger Straße stieg. Der Mann roch stark nach Alkohol. Er habe auch Bier getrunken. Anschließend sei er in Richtung Industriestraße gefahren. Kurz danach kam er wieder zum Parkplatz zurück.

Eine Streife fand den Audi dort, allerdings ohne den Fahrer. Dessen betrunkenen Beifahrerin, eine 25-jährige Münchnerin, saß aber im Auto. Die Beamten stellten fest, dass der Audi weder zugelassen noch versichert ist. An dem Wagen war ein Schild von einem anderen zugelassenen Pkw angebracht. Zudem hatte der 49-Jährige keinen Führerschein, wie sich später herausstellte. Hinweise zum Sachverhalt unter Telefon (0 81 42) 5 95 20.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfuß gehen und die Beine baumeln lassen

Germering – Der Barfußpfad am Germeringer See steht kurz vor der Fertigstellung. Die Fundamente sind gelegt, die einzelnen Kammern müssen noch mit unterschiedlichen …
Barfuß gehen und die Beine baumeln lassen

Stadt macht Schulen fit für die Zukunft

Olching – Neben den Planungen für den Teilabbruch und Ausbau der Grundschule Graßlfing, die einen Ganztagszweig bekommen soll, stehen nun die Grundschule Esting sowie …
Stadt macht Schulen fit für die Zukunft

Verein organisiert ersten Familien-Ski-Tag

Olching –Der Olchinger Wintersportverein veranstaltet im kommenden Jahr zum ersten Mal einen Familiensporttag, allerdings nicht in der Amperstadt, sondern in Mittenwald. …
Verein organisiert ersten Familien-Ski-Tag

Wegzug einer Firma: Aufregung in Grafrath

Grafrath – Der Wegzug der Firma Cabero aus Grafrath und der damit befürchtete Einbruch bei der Gewerbesteuer schlägt weiter hohe Wellen. Und jetzt kommt auch noch …
Wegzug einer Firma: Aufregung in Grafrath

Kommentare