+
Unfug haben unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag ihr Unwesen in der Gartenstraße getrieben - und dabei ein Auto beschädigt.

Polizei

Randalierer unterwegs

Gröbenzell – Unfug haben unbekannte Täter in der Nacht auf Sonntag ihr Unwesen in der Gartenstraße getrieben - und dabei ein Auto beschädigt.

Sie drangen in den Vorgarten eine 55-Jährigen ein und entwendeten dort einen großen Pflanzentopf, in dem ein Tannenbaum wuchs. Diesen schleppten sie dann rund 100 Meter weiter, um ihn dann wieder abzustellen – und zwar auf die Motorhaube eines geparkten 3er-BMW. Das Auto wurde dadurch leicht beschädigt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Gröbenzeller Insepktion entgegen unter der Telefonnummer (0 81 42) 5 95 20.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maisach investiert 21 Millionen Euro

Maisach – Für 2017 stellt Maisach erneut einen Rekordhaushalt auf: Es werden 21 Millionen Euro investiert. Allein die Südumfahrung verschlingt 9,3 Millionen Euro. Der …
Maisach investiert 21 Millionen Euro

Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Fürstenfeldbruck – Wer fit bleiben will, kann im Park beim Marthabräuweiher trainieren. Die Stadt hat elf Geräte eingeweiht, die jeder nutzen kann. Tagblatt-Reporter …
Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Fürstenfeldbruck – Sie erfüllen sterbenden Menschen ihren letzten Traum: Die Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) München. Nun kommt der so genannte …
Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Germedicum wird noch einmal erweitert

Germering – Das Germedicum soll ein weiteres Mal erweitert werden. Geplant ist die Aufstockung des Gebäudeteils an der Nibelungenstraße und ein weiterer Anbau an der …
Germedicum wird noch einmal erweitert

Kommentare