In der Augsburger Straße in Gröbenzell

Unbekannter fährt Auto an und haut ab

Gröbenzell – Der Mietwagen eines 30-jährigen Gröbenzellers wurde am Freitag von einem Unbekannten angefahren. Polizei sucht Zeugen.  

Der Gröbenzeller hatte den Renault in der Augsburger Straße auf Höhe der Hausnummer 22 abgestellt. Zwischen 9.30 und 12.10 Uhr muss der Wagen angefahren worden sein, das Auto ist hinten links beschädigt, an dem Renault entstand ein geschätzter Sachschaden von circa 1500 Euro.

Der Verursacher flüchtete vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Vermutlich war der flüchtige Verursacher mit einem gelben Fahrzeug unterwegs, da an dem geschädigten Fahrzeug gelber Farbanrieb festgestellt werden konnte.

Zeugen, die die Unfallflucht beobachtet haben, werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei Gröbenzell unter der Rufnummer (0 81 42) 5 95 20 zu melden.

tb

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Germering - Diebe haben zwei 5-er BMW aufgebrochen. Sie stahlen gezielt bestimmte Geräte aus den Wagen
Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Emmering - Die Polizei hat die drei Einbrecher geschnappt, die in das Vereinsheim am Emmeringer Sportplatz eingestiegen waren.
Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Glasfaser zum Dötelbauer

Alling - Grünes Licht für das schnelle Internet-Zeitalter in den Allinger Weilern: 
Glasfaser zum Dötelbauer

Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Schöngeising – Der erste Bauabschnitt des Geh- und Radwegs zwischen Mauern und Schöngeising ist nun offiziell eröffnet. Wegen des vielen Regens im Frühsommer hatten sich …
Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Kommentare