Olching

Grünes Licht für Turnhallen-Sanierung

Olching – Die Regierung von Oberbayern gibt dem Landkreis grünes Licht für den vorzeitigen Baubeginn zur Generalsanierung der Schulsporthalle des Gymnasiums Olching.

Das Gebäude wird damit grundlegend überholt. Der Landkreis kann jetzt mit der Maßnahme beginnen, ohne Fördermittel zu verlieren. Die Regierung hat hierzu eine voraussichtliche Gesamtzuwendung von rund 1,1 Millionen Euro in die Überlegungen zur Haushaltsmittelverteilung der kommenden Jahre einbezogen. Die Gesamtkosten sind mit knapp 2,9 Millionen Euro veranschlagt.

Im Regelfall darf mit dem Bau staatlich geförderter Projekte erst nach Bewilligung der staatlichen Fördermittel begonnen werden. Eine Förderung bereits begonnener Projekte verbietet das Haushaltsrecht. Mit der Zustimmung zum vorzeitigen Baube-ginn können die Maßnahmen schnellstmöglich realisiert werden, auch wenn über die endgültige Förderung durch einen förmlichen Bescheid noch nicht entschieden ist. Die staatliche Förderung erfolgt aus Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs.  

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Maisach – Der unentwegte Kampf der Oberlappacher ums eigene Bier: Davon erzählt ein Aufsatz im neuen „Meisaha“-Heft zur Gemeindehistorie. Im achten Jahr erscheint die …
Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Firmenchef kontert Kritik seiner Gegner

Grafrath - In der Debatte um den Wegzug der Firma Cabero aus Grafrath meldet sich nun Firmenchef Tino Cabero zu Wort. Er widerspricht zuletzt laut gewordenen …
Firmenchef kontert Kritik seiner Gegner

So viel kostet das neue Hallenbad

Germering - Die Erweiterung des Hallenbads schlägt sich erstmals im Haushalt der Stadtwerke nieder. Im kommenden Jahr sind 2,25 Millionen Euro eingeplant. Auch die …
So viel kostet das neue Hallenbad

Randgebiete weiter ohne schnelles Internet

Puchheim – Beim Breitbandausbau auf eigene Kosten hält sich die Stadt zurück. Der Planungsausschuss des Stadtrats lehnte es jetzt mit einer Ausnahme ab, verbliebene …
Randgebiete weiter ohne schnelles Internet

Kommentare