In einem Haus in Olching

Kellerbrand: Katze stirbt in dichtem Rauch

Olching - In Olching ist es am Montagnachmittag zu einem Brand in einem Keller eines Wohnhauses gekommen. Eine Katze, die sich im Erdgeschoss aufgehalten hatte, starb wegen der starken Rauchentwicklung.

Der Brand war offenbar in einer früheren Sauna im Keller des Hauses ausgebrochen. Die Ursache ist bislang unklar. In der Sauna müssen diverse Gegenstände gelagert gewesen sein, was die Rauchentwicklung befördert haben dürfte. Die Feuerwehr war mit etwa 60 Kräften vor Ort. Die Olchinger Wehr bat die Kameraden aus Esting um Hilfe. Denn unter dem in diesem Fall notwendigen schwerem Atemschutz können die Feuerwehrleute immer nur kurz arbeiten, bevor sie wieder abgelöst werden müssen.

Die Bewohner des Hauses waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Wegen der starken Verrußung dürfte der Sachschaden enorm sein. Die Suche nach möglichen weiteren Brandnestern dürfte noch einige Zeit dauern.

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Fürstenfeldbruck - Die Neuwahl zu Brucks OB soll im Mai 2017 über die Bühne gehen. Das teilte die Stadt am Mittwochabend mit.
Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Alling – Der Gemeinderat will in Klausur gehen um die anstehenden großen Aufgaben der Zukunft zu diskutieren. Dies wurde jetzt auf der ersten Haushaltssitzung im …
Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Kottgeisering – Das Projekt Seniorenwohnen (SeWoKo) in der Ortsmitte von Kottgeisering ist gescheitert: Mit knapper Mehrheit hat der Gemeinderat den Bau des …
Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Energie-Checks weiter kostenlos

Germering – Seit eineinhalb Jahren übernimmt die Stadt die Kosten der Energieberatung der Verbraucherzentrale und bietet zudem Belohnungen für alle Ratsuchenden. Jetzt …
Energie-Checks weiter kostenlos

Kommentare