+
Großer Feuerwehreinsatz in Kottgeisering. In der Bahnunterführung in der Jesenwanger Straße steckte ein Lkw fest.

Jesenwanger Straße

Lkw steckt in Bahnunterführung fest  - Bahnverkehr unterbrochen

Kottgeisering - Kurioser Anblick in Kottgeisering: In der Bahnunterführung steckt ein Lkw fest. Drei Feuerwehren sind alarmiert. Gut eine Stunde konnten keinen S-Bahnen fahren.

Rund 3,1 Meter ist die Bahnunterführung in der Jesenwanger Straße hoch. Zu niedrig für einen Lkw, der am Dienstagvormittag durchfahren wollte. Das Fahrzeug blieb stecken. Drei Feuerwehren wurden alarmiert, um den Lkw zu befreien.

Nachdem der Notfallmanager der Deutschen Bahn eingetroffen war wurde die Luft aus den Reifen des Lasters abgelassen. Außerdem wurde ein Teil des Aufbaus montiert. So war es möglich, den Lkw rückwärts aus der Unterführung heraus zu manövrieren.

Wegen des Unfalls war der Bahnverkehr auf zwischen Grafrath und Geltendorf unterbrochen. Die S-Bahnen aus Richtung Ebersberg verkehrten nur bis Grafrath. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Wie Bahnsprecher Bernd Honerkamp erklärt, wird ein Sachverständiger die Unterführung begutachten müssen. Dann erst könne man sagen, wie stark das Bauwerk beschädigt ist.

Bilder: Lkw steckt in Bahnunterführung fest

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Fürstenfeldbruck – Im Vorfeld der OB-Neuwahl im Mai 2017 zeichnet sich eine erste, dicke Überraschung ab. Der Gröbenzeller Martin Runge (Grüne) wird als möglicher …
Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Kommentare