Ronald Ströhle will für die Piraten in den Landtag.

34-Jähriger tritt für die Piraten an

Fürstenfeldbruck - Die Piratenpartei schickt im Stimmkreis Bruck-Ost mit Ronald Ströhle einen promovierten Philosophen in den Landtagswahlkampf. Ströhle ist 34 Jahre alt und dreifacher Familienvater.

„Wir sehen den Wahlen im Herbst mit Spannung entgegen und werden alles daransetzen, unsere Inhalte klar zu vermitteln“, sagt der selbstständige Texter aus Bruck, der unter anderem für Homepage schreibt. Ströhle will unter anderem für einen absolut transparenten Lobbyismus und eine neue Drogenpolitik eintreten. Der Brucker setzte sich bei der Nominierung gegen Ronald Trzoska (34) und Ralf Reinhardt (40) durch. Für den Bezirkstag tritt Ronald Trzsoka aus Germering an.

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot
Kinder-Trachtenhemd blauweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd blauweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd blauweiß-kariert

Meistgelesene Artikel

Die Semmel aus dem Hungersommer

Landkreis - Derzeit ist auf den Feldern viel los. Die Ernte wird eingebracht. Vor 200 Jahren sah das anders aus. Und nicht nur, weil weder Mähdrescher noch Traktoren …
Die Semmel aus dem Hungersommer

Wiesn-Einzug: Brucker denken nicht an Absage

Landkreis – Die Mitwirkenden am Oktoberfest-Einzug aus dem Kreis Bruck lassen sich von Terrorangst und Sicherheitsdebatte nicht den Schneid abkaufen. Während andere …
Wiesn-Einzug: Brucker denken nicht an Absage

Aus Biomüll soll mehr Energie gewonnen werden

Landkreis - Nur zum Verbrennen viel zu schade! Das gilt für den Biomüll – zumindest nach Ansicht des Bund Naturschutz (BN). Die Kreisgruppe fordert deshalb die …
Aus Biomüll soll mehr Energie gewonnen werden

Hattenhofen durchs Ofenrohr erblicken

Hattenhofen – Wer mit dem Ofenrohr ins Gebirge schaut, geht meist leer aus. In Hattenhofen soll das bald anders sein: Dort steht dann ein Ofenrohr, das beste Aussichten …
Hattenhofen durchs Ofenrohr erblicken

Kommentare