Übungen der Bundeswehr

Fürstenfeldbruck - Den ganzen März über führt die Bundeswehr Übungen durch.

Wie das Landratsamt mitteilt, wird davon auch der Landkreis berührt. Die Bürger werden gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppen fernzuhalten. Wenn jemand einen Gegenstand des Militärs findet, soll er ihn liegen lassen und die Polizei rufen. Ihn mitzunehmen sei strafbar. Besonders wird vor den Gefahren gewarnt, die von Sprengmitteln ausgehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorschau 2017: Das haben die Straßenbauer in der Region vor

Landkreis – Das Staatliche Bauamt Freising plant auch im Jahr 2017 einige Veränderungen respektive Neuerungen an den Straßen der Region. Es geht unter anderem um die …
Vorschau 2017: Das haben die Straßenbauer in der Region vor

Werden Frauen immer noch benachteiligt?

Landkreis – Werden weibliche Teilzeitkräfte im Landkreis bei Beförderungen übergangen? Das zumindest bemängelte die Gleichstellungsbeauftragte Annemarie Fischer im …
Werden Frauen immer noch benachteiligt?

B 471 wird saniert: Sperrung jeweils in der Nacht

Landkreis – Mitte/Ende Oktober wird die B 471 zwischen Geiselbullach und Esting saniert. Die Straße wird dann jeweils in den Nächten und an einem Wochenende total für …
B 471 wird saniert: Sperrung jeweils in der Nacht

KommEnergie feiert zehnjähriges Bestehen

Östlicher Landkreis – Vor zehn Jahren gründeten Puchheim, Gröbenzell und Eichenau gemeinsam mit dem Stromkonzern Eon – heute nennt sich der Partner Bayernwerke – die …
KommEnergie feiert zehnjähriges Bestehen

Kommentare