Die Absolventen aus dem Kreis Bruck: (unten v.l.) Hubert Steber (Maisach), Andreas Hackl (Grafrath), Florian Mokosch (Moorenweis), Maximilan Schlammerl (Olching), Johannes Thurner (Frauenberg) mit (hinten v.l.) Amtschef Hans-Jürgen Gulder, Bauernkreisobmann Johann Drexl, Anton Wörle (Vize-Vorsitzender Prüfungsausschuss) und Josef Riedlberger (Vorsitzender Prüfungsausschuss). tb-Foto: Martin Bräutigam

Ausbildungsabschluss

Freisprechungsfeier der Landwirte

Landsberied – 35 Landwirte aus den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg am Lech sind im Rahmen einer Feierstunde im Dorfwirt freigesprochen worden.

Als Freisprechung bezeichnet man den Abschluss der Ausbildungszeit eines Auszubildenden in einem Handwerksberuf. Die 35 Absolventen hatten ein Berufsgrundschuljahr mit Lehrgängen zur Landtechnik und Tierhaltung und zwei betriebliche Lehrjahre absolviert. Die Ausbildung endete mit einer anspruchsvollen Abschlussprüfung, die praktische und schriftliche Teile enthält.

Im Rahmen der Freisprechungsfeier gestatteten die Absolventen Christoph Schamberger aus Prittriching und Verena Huster aus Weil den Zuhörern einen kleinen Einblick in den Ablauf ihrer Ausbildung. Sie stellten dabei klar, dass sie es nicht bereuen, sich für diesen Beruf entschieden zu haben.

Die Fürstenfeldbrucker Kreisbäuerin Gabriele Waldleitner sowie der Fürstenfeldbrucker Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes (BBV), Johann Drexl, gratulierten den Absolventen, ebenso die stellvertretende Landrätin Martina Drechsler.

Bester ist in diesem Jahr Christoph Schamberger aus Prittriching (Kreis Landsberg/Leck) mit einem Notendurchschnitt von 1,39. Der Beste aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck ist Maximilian Schlammerl aus Olching mit einer Note von 1,84.  

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfuß gehen und die Beine baumeln lassen

Germering – Der Barfußpfad am Germeringer See steht kurz vor der Fertigstellung. Die Fundamente sind gelegt, die einzelnen Kammern müssen noch mit unterschiedlichen …
Barfuß gehen und die Beine baumeln lassen

Stadt macht Schulen fit für die Zukunft

Olching – Neben den Planungen für den Teilabbruch und Ausbau der Grundschule Graßlfing, die einen Ganztagszweig bekommen soll, stehen nun die Grundschule Esting sowie …
Stadt macht Schulen fit für die Zukunft

Verein organisiert ersten Familien-Ski-Tag

Olching –Der Olchinger Wintersportverein veranstaltet im kommenden Jahr zum ersten Mal einen Familiensporttag, allerdings nicht in der Amperstadt, sondern in Mittenwald. …
Verein organisiert ersten Familien-Ski-Tag

Wegzug einer Firma: Aufregung in Grafrath

Grafrath – Der Wegzug der Firma Cabero aus Grafrath und der damit befürchtete Einbruch bei der Gewerbesteuer schlägt weiter hohe Wellen. Und jetzt kommt auch noch …
Wegzug einer Firma: Aufregung in Grafrath

Kommentare