+
Vorderansicht des geplanten Logistikzentrums mit Technikum.

Im Gewerbegebiet in Gernlinden

Bau des Logistikzentrums startet

Gernlinden – Der Spatenstich für ein großes Logistikzentrum im Gewerbegebiet Gernlinden ist erfolgt. Wie berichtet baut dort die Freudenberg-Gruppe eine Erweiterung für drei Geschäftsbereiche und mehrere ihrer Unterfirmen, die teilweise schon bisher in der Nachbarschaft logieren.

Sobald alles fertig ist, will der Konzern bislang angemietete Ausweichflächen aufgeben.

Freudenberg hatte in Gernlinden bereits 2007 Bauland gekauft. Die Expansion für dann rund 120 Mitarbeiter am Standort enthält: ein rund 16 600 Quadrameter großes Logistikzentrum, neue Labore und Büros auf etwa 2700 Quadratmetern, eine Katine für 100 Mitarbeiter, 180 Parkplätze und Ausbaureserven. Nach eigenen Angaben investiert der Konzern rund 40 Millionen Euro. Die Bauten sollen in der zweiten Jahreshälfte 2017 fertiggestellt sein. Hanno D. Wenzler, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Freudenberg Chemical Specialities, betont: „Bislang auf verschiedene europäische Gesellschaften verteilte Aufgaben werden künftig in Maisach zentralisiert.“  

zag

Auch interessant

<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Meistgelesene Artikel

Glasfaser zum Dötelbauer

Alling - Grünes Licht für das schnelle Internet-Zeitalter in den Allinger Weilern: 
Glasfaser zum Dötelbauer

Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Schöngeising – Der erste Bauabschnitt des Geh- und Radwegs zwischen Mauern und Schöngeising ist nun offiziell eröffnet. Wegen des vielen Regens im Frühsommer hatten sich …
Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Kostenexplosion bei der neuen Sporthalle

Mammendorf – Die neue Sporthalle an der Schulstraße in Mammendorf wird viel teurer. Die Kosten steigen von geschätzten drei Millionen Euro auf tatsächliche 4,7 Millionen …
Kostenexplosion bei der neuen Sporthalle

Emmeringerin als Botschafterin Deutschlands in den USA

Emmering – Franziska Strauß war eine Botschafterin Deutschlands: Über das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) unter der Schirmherrschaft von US-Kongress und …
Emmeringerin als Botschafterin Deutschlands in den USA

Kommentare