+
Otto Zsokvom vom Institut für Logotherapie und Existenzanalyse. 

Den Sinn im Leben finden

Fürstenfeldbruck – Sinn im Leben finden und Krisen überstehen – das sind die Ziele von Logotherapie. Bereits seit 1986 gibt es dazu ein Institut in der Brucker Hauptstraße.

Dort wurden bereits über 1000 Therapeuten ausgebildet, regelmäßig finden Seminare statt. Nun organisiert das „Süddeutsche Institut für Logotherapie und Existenzanalyse“ einen Kongress. Es werden Therapeuten aus ganz Europa erwartet – aber auch Laien sind willkommen.

Durch die Therapie soll dem Menschen bewusst werden, dass er Verantwortung für seine Werte hat, weil er sie als gültig und verbindlich erkennt. Wer zum Beispiel mit seiner Arbeit die Umwelt schützen will, begreift Umweltschutz als einen wichtigen Wert. Diesen will er erhalten. Das gibt seinen Handlungen einen Sinn.

Doch woher kommen plötzliche Anfälle von Sinnkrisen im Allgemeinen? Experte Otto Zsok erklärt: „So lange es uns gut geht, nehmen wir die Sinnhaftigkeit als selbstverständlich an. Erschütterungen werfen uns dann aus der Bahn.“ Wenn zum Beispiel in der Firma auf einmal Stellen im Umweltschutzbereich gestrichen werden und auch der eigene Job bedroht ist, kann schnell die Frage aufkommen, ob die Firma diesen Wert überhaupt vermitteln will – und ob die eigene Arbeit diesem Ziel dient. Schon entsteht eine Sinnkrise. Hier können die Experten des Instituts helfen.

Maria-Mercedes Hering

Termin:

Der Jubiläumskongress findet von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. April, im Veranstaltungsforum Fürstenfeld statt.

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Meistgelesene Artikel

Turnhallen beschmiert 

Gröbenzell - Schmierfinken waren in Gröbenzell unterwegs. Sie haben vor allem Turnhallen besprüht.  
Turnhallen beschmiert 

Einbrecher erbeutet Schmuck im Wert von 5000 Euro 

Fürstenfeldbruck - Schmuck im Wert von 5000 Euro hat ein Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in Aich erbeutet. Die Bewohner waren im Urlaub.
Einbrecher erbeutet Schmuck im Wert von 5000 Euro 

Rentner fährt in Schaufenster 

Germering - Eigentlich wollte ein Germeringer Renter nur einparken. Doch dann rutschte er vom Brems- aufs Gaspedal und krachte ins Schaufenster eines Ladens. 
Rentner fährt in Schaufenster 

Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Maisach – Der unentwegte Kampf der Oberlappacher ums eigene Bier: Davon erzählt ein Aufsatz im neuen „Meisaha“-Heft zur Gemeindehistorie. Im achten Jahr erscheint die …
Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Kommentare