+
O'zapft is in Maisach: Mit drei Schlägen hat Vize-Bürgermeister Roland Müller die Festwoche eröffnet.

O'zapft is

Maisacher Festwoche eröffnet

Maisach  -  Drei Schläge brauchte Vize-Bürgermeister Roland Müller, dann war die Maisacher Festwoche eröffnet.

Im Beisein von Festwirt Jochen Mörz (v.l.) Vize-Landrätin Martina Drechsler und Brauerei-Chef Michael Schweinberger floss das erste Bier. Zuvor waren rund 1200 Teilnehmer beim großen Festzug auf den Platz am Rudi-Haimerl -Weg marschiert.

Von 19. bis 28. August ist dort wieder einiges geboten. Am ersten Samstag spielt die Oktoberfest- Partyband Cagey Strings. Nach dem Kindernachmittag mit Kasperltheater am Mittwoch gibt es Musikkabarett: Das Trio „Knedl und Kraut“ tritt auf. Am zweiten Sonntag steht dann die Schaf- und Ziegenprämierung an.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maisach investiert 21 Millionen Euro

Maisach – Für 2017 stellt Maisach erneut einen Rekordhaushalt auf: Es werden 21 Millionen Euro investiert. Allein die Südumfahrung verschlingt 9,3 Millionen Euro. Der …
Maisach investiert 21 Millionen Euro

Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Fürstenfeldbruck – Wer fit bleiben will, kann im Park beim Marthabräuweiher trainieren. Die Stadt hat elf Geräte eingeweiht, die jeder nutzen kann. Tagblatt-Reporter …
Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Fürstenfeldbruck – Sie erfüllen sterbenden Menschen ihren letzten Traum: Die Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) München. Nun kommt der so genannte …
Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Germedicum wird noch einmal erweitert

Germering – Das Germedicum soll ein weiteres Mal erweitert werden. Geplant ist die Aufstockung des Gebäudeteils an der Nibelungenstraße und ein weiterer Anbau an der …
Germedicum wird noch einmal erweitert

Kommentare