Im Kreisel in Olching

Kradfahrer (16) prallt mit Autofahrer (18) zusammen

Maisach - Am Freitagabend gegen 20 Uhr kam es auf der Estinger Straße in Maisach zu einem Verkehrsunfall. Ein junger Autofahrer und ein noch jüngerer Kradfahrer krachten zusammen.

Der 16-jährige Fahrer des Leichtkraftrades war auf der Estinger Straße ortsauswärts unterwegs und wollte den dortigen Kreisverkehr geradeaus in Fahrtrichtung Olching durchfahren.

Als der 16-Jährige Kradfahrer bereits in den Kreisverkehr eingefahren war, nahm ihm aber ein 18-jähriger Führerscheinneuling, der seinerseits mit seinem Auto von der Straße „Am Strasserwinkel“ in den Kreisverkehr einfuhr, die Vorfahrt und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Kradfahrer stürzte dabei auf die Straße. Er zog sich bei dem Verkehrsunfall diverse Prellungen zu.

Sein Krad wurde gegen ein Verkehrszeichen geschleudert. An beiden Fahrzeugen, sowie dem Verkehrszeichen, entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt.

tb 

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Hausäcker-Affäre schlägt Wellen

Germering – Die mögliche Einflussnahme eines von mehreren Eigentümern auf die Bebauung der Hausäcker schlägt weiter Wellen. Ein Besitzer verurteilt das Vorgehen.
Die Hausäcker-Affäre schlägt Wellen

TC Edelweiß: 40 Jahre Spiel, Satz und Sieg

Gröbenzell – Boris Becker und Steffi Graf lösten Mitte der 1980er-Jahre einen Tennis-Boom aus, anders in Gröbenzell. Dort gab es schon seit 1976 den TC Edelweiß. Über …
TC Edelweiß: 40 Jahre Spiel, Satz und Sieg

Brand in Hackschnitzel-Silo

Fürstenfeldbruck - Am Freitagnachmittag ist es in Bruck zu einem Brand in einer Firma gekommen. 
Brand in Hackschnitzel-Silo

Neue Energiestandards - So will Bruck CO2 sparen 

Fürstenfeldbruck – Die Stadt fordert von allen Häuslebauern, dass Neubauten einen gewissen energetischen Standard vorweisen. Der liegt über dem, den der Gesetzgeber …
Neue Energiestandards - So will Bruck CO2 sparen 

Kommentare