+
Maisach hat den nationalen Durchbruch geschafft – zumindest für einen Abend. Am Montag flackerte ein Bild des Dorfes in den Tagesthemen über die Bildschirme der Zuschauer.

In den Tagesthemen 

Regenwolke bringt Maisach groß raus

Maisach hat den nationalen Durchbruch geschafft – zumindest für einen Abend. Am Montag flackerte ein Bild des Dorfes in den Tagesthemen über die Bildschirme der Zuschauer.

Genauer gesagt war es ein Foto der Regenwolke, die über dem Ort aufzog. Gunther Lohneis, Geschäftsführer einer Münchner Firma, hatte das Bild geschossen und der ARD zukommen lassen. Damit kündigte Moderator Karsten Schwanke dann den Wochentrend an: Es gibt Schauer und Gewitter – auch in Maisach. (vu) 

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfuß gehen und die Beine baumeln lassen

Germering – Der Barfußpfad am Germeringer See steht kurz vor der Fertigstellung. Die Fundamente sind gelegt, die einzelnen Kammern müssen noch mit unterschiedlichen …
Barfuß gehen und die Beine baumeln lassen

Stadt macht Schulen fit für die Zukunft

Olching – Neben den Planungen für den Teilabbruch und Ausbau der Grundschule Graßlfing, die einen Ganztagszweig bekommen soll, stehen nun die Grundschule Esting sowie …
Stadt macht Schulen fit für die Zukunft

Verein organisiert ersten Familien-Ski-Tag

Olching –Der Olchinger Wintersportverein veranstaltet im kommenden Jahr zum ersten Mal einen Familiensporttag, allerdings nicht in der Amperstadt, sondern in Mittenwald. …
Verein organisiert ersten Familien-Ski-Tag

Wegzug einer Firma: Aufregung in Grafrath

Grafrath – Der Wegzug der Firma Cabero aus Grafrath und der damit befürchtete Einbruch bei der Gewerbesteuer schlägt weiter hohe Wellen. Und jetzt kommt auch noch …
Wegzug einer Firma: Aufregung in Grafrath

Kommentare