Erfolgreiches Literaturcafé

Gernlinden - Beim vierten Literaturcafé im Pfarrsaal von St. Konrad in Gernlinden sind die vielen Zuhörer Werner Bergengruen in seine versunkenen Welten gefolgt.

Annemarie Strähhuber (M.) las Geschichten des baltendeutschen Dichters. Zudem wurde die Stimme des Dichters mit seinem kernig-kräftigen Baltendeutsch in historischer Plattenaufnahme eingespielt. Die Musik zum letzten Literaturcafé dieses Winters steuerten die Hattenhofener Bläser bei (v.l.): Heike Vogt, Karl Lais, Markus Compostella, Kulturreferent und Veranstalter Alfons Strähhuber, Dieter Then und Rasso Ostermayer. In der Caféteria des Kirchenchores kamen 470 Euro zusammen, die an Christian Springers Syrien-Hilfe gehen. Das Literaturcafé soll im nächsten Winter fortgesetzt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maisach: Benefiz-Konzert abgesagt

Maisach - Das für Sonntag geplante Asyl-Benefizkonzert wird abgesagt. Grund sind die Geschehnisse von München.
Maisach: Benefiz-Konzert abgesagt

Positive Tendenz beim Dorfladen

Schöngeising - Die Entwicklung des Dorfladens zeigt eine positive Tendenz. Das unterstrichen Vorstand und Aufsichtsrat in der Genossenschaftsversammlung, in der die …
Positive Tendenz beim Dorfladen

Auto schrammt an Zaun entlang

Gernlinden - An der Moosalmstraße hat der Lenker eines wohl größeren Fahrzeugs auf einer Länge von 20 Metern einen Zaun touchiert.
Auto schrammt an Zaun entlang

Realschule verabschiedet 161 Absolventen

Maisach - Pause vom frühen Aufstehen, Auszeit von der Lehrerschaft – auch das symbolisiert für die 161 Zehntklässler der Orlando-di-Lasso-Realschule das Ende ihrer …
Realschule verabschiedet 161 Absolventen

Kommentare