Hilfe für Tierfreunde

 Maisach - Gruppen aus der Gernlindner Pfarrei Bruder Konrad spenden 300 Euro für die rund 150 Schützlinge in der Tierauffangstation in Überacker.

Die Summe hatten (v.r.) Marianne Steinich, Silke Adler, Ingrid Busl und Gisela Eisenhut mit einem Basar verdient. Tierfreunde-Vorsitzende Heidi Minderlein (l.) dankte ihnen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Erste Maisacher NSDAP-Akte aufgetaucht

Maisach – Für die Maisacher ist dieser Fund eine kleine Sensation: Zum ersten Mal sind im Ort NSDAP-Akten aufgetaucht. Beim Ausräumen eines Kellers hat ein Maisacher …
Erste Maisacher NSDAP-Akte aufgetaucht

Wo Kinder mit allen Sinnen genießen

Gernlinden - Spielen, essen, schlafen - das ist nicht alles, was in einer Kinderkrippe so passiert. Auch für die unter Dreijährigen gibt es bereits erzieherische …
Wo Kinder mit allen Sinnen genießen

Sie steckte ihre ganze Energie und ihr ganzes Herzblut ins Ehrenamt

Gernlinden - Soldaten- und Veteranenverein, Kirchenrat, Arbeiterwohlfahrt und Seniorentreffen: Überall steckte Helene Baumgartner (85) aus Gernlinden Herzblut hinein. …
Sie steckte ihre ganze Energie und ihr ganzes Herzblut ins Ehrenamt

Feuerwehrmann verbindet Gernlinden und Togo

Gernlinden – Die Feuerwehr Gernlinden rettet Menschenleben. Und das nicht nur im eigenen Ortsgebiet, sondern auch in Togo: Einer der Gernlindner Ehrenamtlichen, der …
Feuerwehrmann verbindet Gernlinden und Togo

Kommentare