+
Beispielfoto: dpa

Bei Diepoltshofen

Mit Fernglas: Nackter Mann im Wald

Maisach - Im Anzhofener Wald muss sich ein splitternackter Mann herumgetrieben haben. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Donnerstag berichtete eine Frau (45) bei der Polizei, dass sie am Dienstag, 16.August, gegen 19.20 Uhr beim und im „Anzhofener Wald“ zwischen Diepoltshofen und Unterlappach spazieren war. Als sie bemerkte, dass sie von einem splitternackten Mann mit dem Fernglas beobachtet wurde,lief sie davon. Der Mann sei etwa 25 Jahre alt und etwa 1,90 Meter groß. Er soll hellblonde Haare haben und war schlank. Hinweise an die zuständige Polizeiinspektion Olching unter Telefon (08142) 2930.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Irrwege eines Pakets

Maisach – Ein Paket, das von Maisach nach Kiel geschickt wird, sollte normalerweise nicht länger als zwei Tage unterwegs sein. Bea Inngauer machte jetzt jedoch eine …
Die Irrwege eines Pakets

Maisach will mehr Fachärzte

Maisach – Viele Bürger wünschen sich mehr Fachärzte in Maisach. Ihnen fehlt zum Beispiel ein Augen- und ein Kinderarzt, ein Orthopäde und ein Neurologe.
Maisach will mehr Fachärzte

Wo dichtere Bebauung an ihre Grenzen stößt

Maisach – Vor Ort soll Wohnraum geschaffen werden, auch durch Nachverdichtung. Doch alles hat seine Grenzen, wie der Gemeinderat feststellte.
Wo dichtere Bebauung an ihre Grenzen stößt

Kommentare