Aus luftiger Höhe den Kornkreis bewundern: Das geht vorerst nicht mehr. Die Hebebühne ist kaputt. 

Mammendorf 

Kornkreis: Hebebühne kurzzeitig kaputt 

Mammendorf - Neues vom Mammendorfer Kornkreis: Ausgerechnet vor dem Wochenende, an dem ein Rekordansturm  erwartet wird, hat die Hebebühne schlapp gemacht, die Besucher zwecks besseren Rundblicks in die Höhe gehievt hat.

+++ Update: Wie unserer Onlineredaktion mitgeteilt wurde, funktioniert die Hebebühne wieder. 

Mit dieser Hebebühne konnte man sich in die Höhe hieven lassen. 

Der kleine technische Defekt wird derzeit repariert, sagt Bauer Josef Huber, auf dessen Feld sich der Kornkreis befindet. Ob und wann der Kran mit der Plattform wieder zum Einsatz kommt, ist ungewiss. 

Dafür gab es auch am Freitag etwas Neues auf dem Gelände hinterm Mammendorfer See: Es wurden Ansichtskarten von dem riesigen Ornament im Weizenfeld angeboten.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Fürstenfeldbruck – Im Vorfeld der OB-Neuwahl im Mai 2017 zeichnet sich eine erste, dicke Überraschung ab. Der Gröbenzeller Martin Runge (Grüne) wird als möglicher …
Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Kommentare