Mammendorf

Die Sieger vom Wettrutschen

Mammendorf - Beim Wettrutschen haben sich 168 Teilnehmer die 173 Meter lange Wasserrutsche im Freibad hinabgestürzt.

Die Sieger sind: bei den Sechs- bis Neunjährigen Sandra Wohlmuth (31,43 Sekunden) vor Albion Goxhaj (31,56) und Ben Drescher (32,62); bei den Zehn- bis 13-Jährigen Clemens Wittmann (26,77) vor Lukas Müller (26,93) und Leopold Öttl (27,29); bei den 14- bis 17-Jährigen Sebastian Decker (24,65) vor Alexander Gantner (25,91) und Christoph Natter (26,41); bei den ab 18-Jährigen Leander Wittmann (23,53) vor Maximilian Öttl (23,77) und Alexander Holzapfel (24,58).

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Damit Luca warm und sicher krabbeln kann

Fürstenfeldbruck – Neun Monate ist Luca alt. Er krabbelt schon fleißig herum, macht erste Versuche, alleine aufzustehen. Doch so gemütlich und sicher wie andere Babys …
Damit Luca warm und sicher krabbeln kann

Tourismus-Stelle um Hälfte gekürzt

Fürstenfeldbruck - Überraschung in der Diskussion um die Schaffung eines Tourismus-Managers: Der Personalausschuss des Kreistags beschloss, keine ganze, sondern nur eine …
Tourismus-Stelle um Hälfte gekürzt

Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Fürstenfeldbruck - Die Neuwahl zu Brucks OB soll im Mai 2017 über die Bühne gehen. Das teilte die Stadt am Mittwochabend mit.
Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Alling – Der Gemeinderat will in Klausur gehen um die anstehenden großen Aufgaben der Zukunft zu diskutieren. Dies wurde jetzt auf der ersten Haushaltssitzung im …
Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Kommentare