+
So richtig krachen ließen es etliche 13-Jährige am ersten Schultag nach den Ferien

Am Mammendorfer See

Saufgelage nach erstem Schultag: Vier 13-Jährige im Krankenhaus

Mammendorf - Vier 13-Jährige sind am Dienstagabend nach einem Saufgelage am Mammendorfer See ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Polizei ermittelt nun gegen die Eltern.

Buchstäblich freudentrunken haben insgesamt neun 13- bis 14-Jährige den ersten Schultag nach den Ferien am Mammendorfer See beendet. Vier davon wurden am Abend sternhagelvoll aufgegriffen. Vier Sankas waren im Einsatz. Badegäste hatten die Rettungskräfte alarmiert. Auch die Polizei war mit mehreren Einsatzwagen vor Ort, nachdem zunächst Gewaltexesse befürchtet wurden. Zwar blieb alles relativ friedlich, doch sicherheitshalber verfolgten die Beamten vor Ort die Erste-Hilfe-Maßnahmen der mehreren herbeigerufenen Notarzt-Besatzungen.

Zwei Jugendliche kamen zur Beobachtung ins Brucker Krankenhaus, zwei weitere wurden mit Verdacht auf Alkoholvergiftung in eine Münchner Klinik gebracht. Wie die Polizei am Abend mitteilte, wurden bereits Ermittlungen gegen die Eltern wegen Verletzung des Aufsichtspflicht eingeleitet. Die Jugendlichen stammen nach Polizeiangaben aus Mammendorf, Adelshofen und Althegnenberg.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Wohngebäude auf Mammendorfer Molkerei-Areal muss schrumpfen

Mammendorf – Schon recht bald wird sich für die Mammendorfer das nun seit 80 Jahren gewohnte Bild an der Ecke Augsburger-/Kreuzstraße grundlegend verändern.
Neues Wohngebäude auf Mammendorfer Molkerei-Areal muss schrumpfen

Wiesn-Gast pöbelt an S-Bahn

Mammendorf – Ein 27-Jähriger aus Olching ist in der Nacht auf Donnerstag in der S-Bahn eingeschlafen. Als ihn Mitarbeiter der Bahn zum Aussteigen bewegen wollten, wurde …
Wiesn-Gast pöbelt an S-Bahn

Freibad: Der September reißt es raus

Mammendorf – Trotz des wetterbedingt eher mäßigen Beginns der Badesaison im Mai und Juni haben heuer bis zum 16. September 86 409 Gäste das Mammendorfer Freibad besucht.
Freibad: Der September reißt es raus

„Höhle der Löwen“: Zwei Investoren beißen bei Glasello an

Mammendorf – Lange hatten der Mammendorfer José Luis Llorens Garcia (43) und sein Kollege Stevan Sokola (49) auf ihren Auftritt in der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ …
„Höhle der Löwen“: Zwei Investoren beißen bei Glasello an

Kommentare