Sankt Jakobus

Die neue Orgel wird eingeweiht

Mammendorf – Für die Pfarrei St. Jakobus wird der 2. Oktober ein großer Tag: An diesem Sonntag wird die neue Orgel eingeweiht. Der Festgottesdienst mit Pfarrer Wolfgang Huber beginnt um 10 Uhr. Es folgt ein Stehempfang mit Grußworten im Pfarrheim, um 14 Uhr ist ein Orgelkonzert geplant.

Das Projekt hat eine lange Vorgeschichte. Viele Jahre wurde überlegt und geplant, 2010 dann entschieden, eine neue Orgel zu kaufen. 2013 bekam Orgelbauer Franz Schreier aus Thierhaupten den Auftrag. Mit der Hilfe vieler Spender ist mittlerweile die beachtliche Summe von rund 250 000 Euro für das neue Instrument zusammengekommen.

Vor etwa eineinhalb Jahren war die bisherige Orgel, die über 100 Jahre alt war, auseinandergebaut, die Teile – 1244 Pfeifen aus Metall und Holz – waren verkauft worden. Auch dieses Geld floss in das Großprojekt. Das neue Instrument wird 56 Pfeifen weniger haben.  zag

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jetzt wird die neue Orgel eingeweiht

Mammendorf – Am Sonntag, 2. Oktober,  ist es soweit: Dann hören viele Mammendorfer die neue Orgel in der Pfarrkirche St. Jakob zum ersten Mal. Das Instrument wird im …
Jetzt wird die neue Orgel eingeweiht

Neues Wohngebäude auf Mammendorfer Molkerei-Areal muss schrumpfen

Mammendorf – Schon recht bald wird sich für die Mammendorfer das nun seit 80 Jahren gewohnte Bild an der Ecke Augsburger-/Kreuzstraße grundlegend verändern.
Neues Wohngebäude auf Mammendorfer Molkerei-Areal muss schrumpfen

Wiesn-Gast pöbelt an S-Bahn

Mammendorf – Ein 27-Jähriger aus Olching ist in der Nacht auf Donnerstag in der S-Bahn eingeschlafen. Als ihn Mitarbeiter der Bahn zum Aussteigen bewegen wollten, wurde …
Wiesn-Gast pöbelt an S-Bahn

Freibad: Der September reißt es raus

Mammendorf – Trotz des wetterbedingt eher mäßigen Beginns der Badesaison im Mai und Juni haben heuer bis zum 16. September 86 409 Gäste das Mammendorfer Freibad besucht.
Freibad: Der September reißt es raus

Kommentare