+
Beispielfoto.

Moorenweis

Auto verliert Öl - Straße gesperrt

Moorenweis - Ein Geltendorfer (42) hat am Sonntagabend um 18.45 Uhr aufgrund eines Motorschadens an seinem Citreon Jumper größere Mengen Öls auf der Straße nach Jesenwang verteilt.

Rund 150 Meter Fahrbahn etwa zwischen der Tankstelle und einem Autohaus wurden verschmutzt. Das Auto des Geltendorfers musste abgeschleppt werden, wie die Polizei auf Anfrage berichtete. Die Feuerwehr Moorenweis sperrte die Straße einseitig bis etwa 21.45 Uhr. Die Reinigung übernahm die Straßenmeisterei

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raketen nur an Silvester

Moorenweis – Feuerwerksraketen und Knallkörper dürfen in Moorenweis künftig nur noch an Silvester gezündet werden.
Raketen nur an Silvester

Kloster legt sein Bauprojekt auf Eis

Geltendorf – Das Bauprojekt des Klosters St. Ottilien am Geltendorfer Guggenbergweg ist vorerst auf Eis gelegt. Offenbar besteht derzeit keine Aussicht auf eine Einigung …
Kloster legt sein Bauprojekt auf Eis

Breitband kommt nun doch von der Telekom

Moorenweis –Den Ausbau des Breitbandnetzes in Moorenweis übernimmt jetzt doch die Telekom, und zwar auf eigene Kosten. Im nächsten Jahr starten die Arbeiten.
Breitband kommt nun doch von der Telekom

Kommentare