Polizeibericht

Fußgänger angefahren

Olching – Ein 25-jähriger Olchinger ist am Freitag gegen 21 Uhr in der J.-G.-Gutenberg-Straße von einem Auto erfasst worden.

Er wurde mit Kopfverletzungen ins Klinikum Großhadern transportiert. Laut Polizeibericht war der mit 1,5 Promille erheblich betrunkene Mann offensichtlich selbst schuld. Der 25-Jährige überquerte die Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 30-jährige VW-Golf-Fahrer sah den dunkel gekleideten jungen Mann zu spät und konnte nicht mehr ausweichen. Er erfasste den Fußgänger frontal. Der Olchinger wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert Durch die Wucht des Aufpralls splitterte die Scheibe und es entstand eine Eindellung an der Dachkante des Pkw. Während das Unfallopfer betrunken war, stand der Autofahrer nicht unter Alkoholeinfluss. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde eine Sachverständige mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt. Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Am VW-Golf entstand Sachschaden von geschätzt 5000 Euro. Zeugen sollen sich unter Telefon (0 81 42) 2930 mit der Polizeiinspektion Olching in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"</center>

CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"

CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe

Meistgelesene Artikel

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Fürstenfeldbruck – Ein 71-Jähriger zündet in seiner Wohnung eine Kerze an und schläft anschließend ein. Als er aufwacht, steht die Wohnung in Flammen.
Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Kommentare