+
Wegen des schlechten Wetters verzögern sich die Arbeiten auf der B471 zwischen Geiselbullach und Esting.

Wegen des schlechten Wetters  

B 471: Noch länger gesperrt

Olching - Mit einem baldigen Ende der B471-Sperrung können die Pendler nicht rechnen. Wegen des schlechten Wetters verzögern sich die Arbeiten zwischen Geiselbullach und Esting bis voraussichtlich Freitag, 4. November. Die Strecke wird zeitweise wieder komplett gesperrt.

Dann werden die bisherigen Umleitungen laut Straßenbauamt wieder eingerichtet. Bis zum Wochenende können die Pendler noch langsam über die Strecke rollen. Deckschicht und Bankette werden erst am Wochenende hergerichtet. Die Arbeiten beginnen am Freitag, 28. Oktober, 20 Uhr, und enden am Montag, 31. Oktober, 5 Uhr.

Nach den Asphaltierungsarbeiten sind weitere zwei Nachtschichten geplant. Dann werden die Markierungen aufgemalt. Die Arbeiten finden voraussichtlich in den beiden Nächten von Mittwoch, 2. November, bis Freitag, 4. November, statt. Sie starten jeweils um 20 Uhr und enden um 5 Uhr.

„Das Staatliche Bauamt Freising bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis für die auftretenden Behinderungen. Die Bauarbeiten werden so schnell wie möglich abgeschlossen“, heißt es von Seiten der Behörde. (vu)

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Fürstenfeldbruck – Im Vorfeld der OB-Neuwahl im Mai 2017 zeichnet sich eine erste, dicke Überraschung ab. Der Gröbenzeller Martin Runge (Grüne) wird als möglicher …
Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Kommentare