Polizei sucht Taschendieb

Beim Einkaufen Geldbeutel geklaut

Olching – Beim Einkaufen sollte man über der Suche nach den gewünschten Waren auch seine Tasche nicht aus den Augen verlieren. Diese bittere Erfahrung musste eine 66-Jährige machen.

Die Olchingerin war am Dienstag beim Rewe-Markt in der Hermann-Böcker-Straße. Während des Einkaufs ließ sie ihre Handtasche unbeaufsichtigt im Einkaufswagen liegen. Als sie ihre Waren an der Supermarktkasse bezahlen wollte, dann der Schock. Der Geldbeutel war nicht mehr drin.

Neben Bargeld enthielt die Börse zwei Scheckkarten und einen Mitgliedsausweis. Den Schaden gibt die zuständige Polizei Olching mit rund 100 Euro an. Die Inspektion sucht nun den Taschendieb. Der Geldbeutel verschwand zwischen 11.15 und 11.30 Uhr. Wer etwas beobachtet hat, oder Hinweise geben kann wird gebeten sich bei der Polizei zu melden unter der Telefonnummer (0 81 42) 29 30.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Turnhallen beschmiert 

Gröbenzell - Schmierfinken waren in Gröbenzell unterwegs. Sie haben vor allem Turnhallen besprüht.  
Turnhallen beschmiert 

Einbrecher erbeutet Schmuck im Wert von 5000 Euro 

Fürstenfeldbruck - Schmuck im Wert von 5000 Euro hat ein Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in Aich erbeutet. Die Bewohner waren im Urlaub.
Einbrecher erbeutet Schmuck im Wert von 5000 Euro 

Rentner fährt in Schaufenster 

Germering - Eigentlich wollte ein Germeringer Renter nur einparken. Doch dann rutschte er vom Brems- aufs Gaspedal und krachte ins Schaufenster eines Ladens. 
Rentner fährt in Schaufenster 

Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Maisach – Der unentwegte Kampf der Oberlappacher ums eigene Bier: Davon erzählt ein Aufsatz im neuen „Meisaha“-Heft zur Gemeindehistorie. Im achten Jahr erscheint die …
Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Kommentare