+
Beispielfoto

Groß-Übung am Wochenende an der S3 in Olching

In der Nacht auf den 06. November findet an der S-Bahnlinie S3 in der Nähe des Bahnhofs Esting (auf Höhe des Sportgeländes des SV Esting) eine gemeinsame Großschadens-Übung der Hilfsorganisationen des Landkreises Fürstenfeldbruck und der Deutschen Bahn statt.

Die Deutsche Bahn bietet den Hilfsorganisationen bei dieser Übung die seltene Gelegenheit, unter realistischen Bedingungen im Gleisbereich an einer S-Bahn zu üben. Um den regulären Zugbetrieb nicht zu stören, wird der Übungszeitraum auf die Zeit zwischen 2 und 4 Uhr nachts gelegt

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfuß gehen und die Beine baumeln lassen

Germering – Der Barfußpfad am Germeringer See steht kurz vor der Fertigstellung. Die Fundamente sind gelegt, die einzelnen Kammern müssen noch mit unterschiedlichen …
Barfuß gehen und die Beine baumeln lassen

Stadt macht Schulen fit für die Zukunft

Olching – Neben den Planungen für den Teilabbruch und Ausbau der Grundschule Graßlfing, die einen Ganztagszweig bekommen soll, stehen nun die Grundschule Esting sowie …
Stadt macht Schulen fit für die Zukunft

Verein organisiert ersten Familien-Ski-Tag

Olching –Der Olchinger Wintersportverein veranstaltet im kommenden Jahr zum ersten Mal einen Familiensporttag, allerdings nicht in der Amperstadt, sondern in Mittenwald. …
Verein organisiert ersten Familien-Ski-Tag

Wegzug einer Firma: Aufregung in Grafrath

Grafrath – Der Wegzug der Firma Cabero aus Grafrath und der damit befürchtete Einbruch bei der Gewerbesteuer schlägt weiter hohe Wellen. Und jetzt kommt auch noch …
Wegzug einer Firma: Aufregung in Grafrath

Kommentare