+
Drei Schläge brauchte Bürgermeister Andreas Magg, dann floss das erste Volksbier.

Volksfest beginnt

O'zapft is in Olching

Mit drei Schlägen hat Bürgermeister Andreas Magg am Freitagabend das erste Fass Bier angezapft  - und damit das Olchinger Volksfest eröffnet.

Davor sind die örtlichen Vereine im Rahmen des Festzugs durch die Stadt zum neu sanierten Platz marschiert. Bis zum 29. Mai erwarten die Besucher in Olching nun wieder Fahrgeschäfte, Buden und natürlich das große Festzelt mit Beirgarten. Eine Mass kostet heuer 7,40 Euro – wie im Vorjahr.

Nervenkitzel pur verspricht ein neues Fahrgeschäft: der X-Flight, der auch auf dem Münchner Oktoberfest zu finden ist. Ein weiterer Höhepunkt im Festprogramm ist die Bayerische Meisterschaft im Steinheben am Sonntag, 22. Mai.

Das ganze Programm ist unter www.olching.de zu finden.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Fürstenfeldbruck – Im Vorfeld der OB-Neuwahl im Mai 2017 zeichnet sich eine erste, dicke Überraschung ab. Der Gröbenzeller Martin Runge (Grüne) wird als möglicher …
Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Kommentare