+
Ein Unfall beim Überholen ereignete sich am Montag beim Hagn-Kreisl.

Unfall 

Seniorin schleudert auf Kreisverkehr 

Olching - Ein Unfall beim Überholen ereignete sich am Montag beim Hagn-Kreisl. Eine 88-Jährige war zu langsam unterwegs gewesen. 

Weil eine 88-Jährige am Montagmittag sehr langsam und unsicher mit ihrem Toyota von Emmering Richtung Esting fuhr, überholten eine Olchingerin (54) im BMW und eine Emmeringerin (28) im Skoda die Seniorin. Am Hagen-Kreisel mussten die beide jüngeren Frauen halten – und prompt donnerte die 88-Jährige ihnen ungebremst hinten drauf. 

Die Wucht des Aufpralls schob BMW und Skoda ineinander. Der Toyota mit der alten Dame schleuderte auf die Mittelinsel des Kreisverkehrs. Alle drei Frauen wurden leicht verletzt. Laut Polizei hatte die Seniorin möglicherweise schon vor dem Unfall ein Gesundheitsproblem. Der Sachschaden wird auf zirka 13 000 Euro beziffert.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Germering - Diebe haben zwei 5-er BMW aufgebrochen. Sie stahlen gezielt bestimmte Geräte aus den Wagen
Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Emmering - Die Polizei hat die drei Einbrecher geschnappt, die in das Vereinsheim am Emmeringer Sportplatz eingestiegen waren.
Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Glasfaser zum Dötelbauer

Alling - Grünes Licht für das schnelle Internet-Zeitalter in den Allinger Weilern: 
Glasfaser zum Dötelbauer

Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Schöngeising – Der erste Bauabschnitt des Geh- und Radwegs zwischen Mauern und Schöngeising ist nun offiziell eröffnet. Wegen des vielen Regens im Frühsommer hatten sich …
Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Kommentare