Beim Linksabbiegen Auto übersehen

Olching - Gekracht hat es am Freitagabend auf der Kreuzung Johannes-G.-Gutenbergstraße/Roggensteiner Straße.

Eine 18-jährige Olchingerin wollte mit ihrem Audi vom Gewerbegebiet kommend nach links in die Roggensteiner Straße abbiegen. Die Ampel zeigte grün, also fuhr sie los. Doch sie übersah den Renault einer 22-Jährigen, die ins Gewerbegebiet wollte. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Die 18-Jährige blieb unverletzt, die 22-Jährige verletzte sich leicht am Nacken.

Meistgelesene Artikel

EM auf roter Erde wie „a g’mahde Wiesn“

Einen Großteil seines Lebens hat der 29-Jährige auf der roten Erde in Olching verbracht. Weshalb Martin Smolinski auch nicht lange fackelt und die Favoritenrolle bei der …
EM auf roter Erde wie „a g’mahde Wiesn“

Und plötzlich trafen sich ihre Blicke auf der Tanzfläche

Olching – Die Sonne strahlte mit Andreas Landsberger um die Wette, als er am Sonntag seinen 85. Geburtstag feierte und Ehefrau Helene freute sich mit ihm: „Das …
Und plötzlich trafen sich ihre Blicke auf der Tanzfläche

90 Jahre Frohsinn bei der Volksbühne

Olching – Wenn die Volksbühne Olching heuer ihr 90-jähriges Bestehen feiert, blickt sie auf eine bewegte Geschichte zurück. Einiges ist zwar seit 1926 gleich geblieben. …
90 Jahre Frohsinn bei der Volksbühne

Erstmals: Stoaheba-Meisterschaft am Olchinger Volksfest

Olching – Treffen der starken Männer am Olchinger Volksfest: Zum ersten Mal wurde dort die Bayerische Meisterschaft im Steinheben ausgetragen. Als Nachfolger des im …
Erstmals: Stoaheba-Meisterschaft am Olchinger Volksfest

Kommentare