+

Autofahrerin gerät ins Schleudern

Bergung im Schneetreiben

Olching - Im dichten Schneetreiben stießen am Dienstagabend zwischen Olching und Esting zwei Autos zusammen.

Eine Fahrerin musste schwerverletzt aus dem Wrack ihres Wagens befreit werden. Dabei kämpften die Rettungskräfte auch mit dem Wetter: Der Sturm trieb die Flocken waagerecht vor sich her. Wegen der Nähe zur Amper war der Straßenabschnitt spiegelglatt.

Kurz nach 20 Uhr war ein 24-Jähriger in seinem BMW auf der Staatsstraße 2345 Richtung Olching unterwegs. Kurz nach dem Hagn-Kreisel kam ihm eine 25-jährige Friseurmeisterin mit ihrem Opel Tigra entgegen. Wie genau es zum Zusammenstoß der beiden Wagen kam, muss die Polizei erst noch klären.

Fest steht bisher nur, dass die Frau wohl wegen der winterlichen Straßenverhältnisse ins Schleudern kam. Das Heck des Opels krachte in die Motorhaube des BMW. Die Feuerwehr musste die 25-Jährige aus ihrem Auto befreien. Sie hat diverse Verletzungen erlitten.

Olching: Unfall im Schneetreiben

Meistgelesene Artikel

Burschen feiern Wagen-Triple

Oberschweinbach - Am Aschermittwoch ist alles vorbei – fast alles. Denn die Burschen aus Oberschweinbach freuen sich noch immer sakrisch über ihren Erfolg beim …
Burschen feiern Wagen-Triple

Nach den Umzügen: Einsatzkräfte zeichnen entspanntes Bild

Olching/Mammendorf - Einige Rangeleien, Wildbiesler und kleinere Verletzungen: Nach den Faschingsumzügen in Mammendorf und Olching ziehen Polizei und Rettungskräfte ein …
Nach den Umzügen: Einsatzkräfte zeichnen entspanntes Bild

Lustige Vögel räumen ab beim Gaudiwurm

Olching - Bunt, bunter, Olchinger Gaudiwurm – der Himmel blieb an diesem Faschingsdienstag zwar die meiste Zeit über grau, die Kostüme der Narren aber waren wunderbar …
Lustige Vögel räumen ab beim Gaudiwurm

Zwei Läufe innerhalb von 20 Stunden

Olching/Puchheim - Am ersten Fastenwochenende sind die Läufer los. Binnen 20 Stunden gehen zwei große Laufveranstaltungen über die Bühne.
Zwei Läufe innerhalb von 20 Stunden

Kommentare