Er musste ins Krankenhaus gebracht werden

Krampf hinterm Steuer: Mann fährt gegen Baum

Olching - Weil er einen Krampfanfall erlitt, verlor ein 22-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen.  

Es passierte beim Ausfahren aus der Parkgarage des Schwaigfeld-Centers in Olching. Ein 22-jähriger Olchinger erlitt am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr einen Krampfanfall hinterm Steuer. Der junge Mann verlor deshalb die Kontrolle über seinen Honda. Er rammte einen Betonpoller. Erst nach einigen Metern fuhr er gegen einen Baum und kam dadurch zum Stehen. 

Glücklicherweise waren keine Fußgänger in der näheren Umgebung unterwegs, so dass niemand weiteres verletzt wurde. Der Fahrer wurde von einem Arzt, der sich zufällig in der Nähe aufhielt, versorgt. Dann kam der Notarzt hinzu. Zur weiteren Behandlung wurde der junge Mann ins Krankenhaus nach Dachau gebracht. 

Bei dem Unfall trug er eine Platzwunde im Gesicht davon. Am Fahrzeug des Verunfallten entstand ein Schaden in Höhe von geschätzten 1500 Euro.


tb

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Olchinger Gartler feiern 110-jähriges Bestehen

Olching - Die Garten- und Blumenfreunde Olching haben in ihrer Kleingartenanlage an der Gottlieb-Daimler-Straße dreifachen Grund zum Feiern gehabt. Im Rahmen des …
Olchinger Gartler feiern 110-jähriges Bestehen

Äpfel gestohlen – Führerschein weg

Olching/Eichenau – 67 Jahre ihres Lebens hatte eine Eichenauerin völlig unbescholten verbracht. Bis zum Oktober 2015, als sie Äpfel stahl. Jetzt saß sie vor Gericht.
Äpfel gestohlen – Führerschein weg

Fußgänger angefahren

Olching – Ein 25-jähriger Olchinger ist am Freitag gegen 21 Uhr in der J.-G.-Gutenberg-Straße von einem Auto erfasst worden.
Fußgänger angefahren

Unfall am Gymnasium, Kind in Klinik

Olching -Im Rahmen eines Schul- und Sportfestes ist es am Freitag Nachmittag im Gymnasium in Olching zu einem Unfall gekommen. Ein Kind wurde verletzt.
Unfall am Gymnasium, Kind in Klinik

Kommentare