Polizei sucht Zeugen

Auto angefahren - Wer war das?

Puchheim – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der geparkte Pkw einer Puchheimerin angefahren und dabei beschädigt.

Die Frau hatte ihr Auto auf dem Parkplatz des Seniorenheims in der Allinger Straße abgestellt. Der Unfallverursacher muss vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen die rechte hintere Seite gefahren sein.

Einen Zettel hat er nicht hinterlassen. Die Polizei bittet nun um Hinweise. Wer den Fahrer beobachtet hat, soll sich bitte  bei der Inspektion Gröbenzell unter (08142) 59520 melden.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maisach investiert 21 Millionen Euro

Maisach – Für 2017 stellt Maisach erneut einen Rekordhaushalt auf: Es werden 21 Millionen Euro investiert. Allein die Südumfahrung verschlingt 9,3 Millionen Euro. Der …
Maisach investiert 21 Millionen Euro

Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Fürstenfeldbruck – Wer fit bleiben will, kann im Park beim Marthabräuweiher trainieren. Die Stadt hat elf Geräte eingeweiht, die jeder nutzen kann. Tagblatt-Reporter …
Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Fürstenfeldbruck – Sie erfüllen sterbenden Menschen ihren letzten Traum: Die Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) München. Nun kommt der so genannte …
Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Germedicum wird noch einmal erweitert

Germering – Das Germedicum soll ein weiteres Mal erweitert werden. Geplant ist die Aufstockung des Gebäudeteils an der Nibelungenstraße und ein weiterer Anbau an der …
Germedicum wird noch einmal erweitert

Kommentare