Wegen der Wassermassen

Puchheimer Dreifach-Halle gesperrt

Puchheim  - Die Dreifachturnhalle am Schulzentrum ist derzeit gesperrt. Grund ist der starke Regen der vergangenen Wochen.

Wegen der starken Regenfälle hatte sich auf dem  Dach der Turnhalle sehr viel Wasser gesammelt. Es staute sich regelrecht. Mittlerweile ist zwar alles abgeflossen, wie eine Sprecherin des Landratsamts erklärte. Es besteht aber der Verdacht respektive die Sorge, dass die Statik der Halle wegen des großen Gewichts Schaden genommen haben könnte. Ein Experte ist dabei, dies zu untersuchen. Das solle zeitnah geschehen.

Die Halle war erst vor kurzem wieder für den normalen Betrieb geöffnet worden. Zuvor waren hier Asylbewerber notdürftig untergebracht. (st)

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maisach investiert 21 Millionen Euro

Maisach – Für 2017 stellt Maisach erneut einen Rekordhaushalt auf: Es werden 21 Millionen Euro investiert. Allein die Südumfahrung verschlingt 9,3 Millionen Euro. Der …
Maisach investiert 21 Millionen Euro

Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Fürstenfeldbruck – Wer fit bleiben will, kann im Park beim Marthabräuweiher trainieren. Die Stadt hat elf Geräte eingeweiht, die jeder nutzen kann. Tagblatt-Reporter …
Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Fürstenfeldbruck – Sie erfüllen sterbenden Menschen ihren letzten Traum: Die Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) München. Nun kommt der so genannte …
Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Germedicum wird noch einmal erweitert

Germering – Das Germedicum soll ein weiteres Mal erweitert werden. Geplant ist die Aufstockung des Gebäudeteils an der Nibelungenstraße und ein weiterer Anbau an der …
Germedicum wird noch einmal erweitert

Kommentare