+

Vandalismus: Reifen zerstochen und Spiegel abgetreten

Puchheim - Vandalismus in Puchheim: Am Freitag wurden mehrere Autos beschädigt. Ein unbekannter Mann hat gegen 22 Uhr drei Reifen eines in der Moosstraße abgestellten Kleintransporters zerstochen. Dabei wurde er beobachtet.

Obwohl die Zeugen den Mann beschrieben (1,80 Meter groß, kurze Haare, helle Shorts und dunkles T-Shirt) blieb die Fahndung erfolglos. Der Schaden liegt bei 400 Euro.

Etwa zwei Stunden später, gegen 23.50 Uhr, beobachtete ein weiterer Zeuge sechs Jugendliche, die die Lochhauser Straße entlang liefen. Einer aus der Gruppe trat den rechten Außenspiegel eines geparkten VW ab. Der Schaden liegt ungefähr bei 200 Euro. 

Die herbeigerufenen Beamten kontrollierten in Tatortnähe fünf Jugendliche. Der unbekannte Täter flüchtete. Zeugen melden sich unter Telefon (0 81 42) 5 95 20.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulbus kracht in Audi

Puchheim – Zu einem Unfall mit einem Schulbus ist es am Montagmorgen in Puchheim gekommen. Verletzt wurde niemand.
Schulbus kracht in Audi

Die Oldies unter den Traktoren sind eine Schau

Puchheim - Jedes zweite Jahr laden die Bulldogfreunde aus Puchheim zum Stelldichein der Traktoren- und Zugmaschinenbesitzer. Auch heuer hat die Präsentation der Trecker …
Die Oldies unter den Traktoren sind eine Schau

Erster Puchheimer Wandkalender zeigt die Schönheit der Stadt

Puchheim – Die schönsten Motive Puchheims kann man sich jetzt auch an die Wand kleben, stecken oder nageln. Zu verdanken ist das dem Journalisten und Fotografen Georg …
Erster Puchheimer Wandkalender zeigt die Schönheit der Stadt

Die Angst vor steigenden Mieten

Puchheim - Eine Familie sorgt sich um ihr Zuhause. Ihre Wohnung wird verkauft – und es besteht die Gefahr, dass die Mieten steigen und steigen.
Die Angst vor steigenden Mieten

Kommentare