In Maisach

Radlerin (11) bei Unfall leicht verletzt

Maisach - Eine Radlerin (11) ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall leicht verletzt worden. Ein Fiat touchierte sie.

Das Mädchen war um 13.45 Uhr aus der Otto-Hahn-Straße in die Frauenstraße eingebogen. Dabei übersah sie den von rechts kommenden Fiat eines 45-Jährigen. Er hatte Vorfahrt und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, wie die Polizei berichtet.

Der Fiat touchierte das Rad und die die Elfjährige stürzte. Sie klagte danach über Schmerzen an Armen und Beinen und wurde vorsorglich ins Brucker Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Meistgelesene Artikel

Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Fürstenfeldbruck – Ein 71-Jähriger zündet in seiner Wohnung eine Kerze an und schläft anschließend ein. Als er aufwacht, steht die Wohnung in Flammen.
Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Germering - Diebe haben zwei 5-er BMW aufgebrochen. Sie stahlen gezielt bestimmte Geräte aus den Wagen
Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Emmering - Die Polizei hat die drei Einbrecher geschnappt, die in das Vereinsheim am Emmeringer Sportplatz eingestiegen waren.
Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Glasfaser zum Dötelbauer

Alling - Grünes Licht für das schnelle Internet-Zeitalter in den Allinger Weilern: 
Glasfaser zum Dötelbauer

Kommentare