+
Verirrt: 13 Rinder büxten in der Nacht zum Sonntag von ihrer Weide aus und marschierten gemeinsam auf die Autobahn A 96 auf Höhe Windach.

In der Nacht zum Sonntag

Rinderherde spaziert die A 96 entlang

Windach - Eine Rinderherde machte in der Nacht zum Sonntag einen kleinen Ausflug - und zwar auf die Autobahn A 96.  

Mitten in der Nacht, gegen 3.30 Uhr, wurden die Rettungskräfte alarmiert: Mehrere Rinder sollen von einer Weide in Autobahnnähe ausgebrochen sein. Die Herde, bestehend aus 13 Rindern, bog an der Anschlussstelle Windach auf die Autobahn A 96 in Fahrtrichtung München ein.

Die Tiere konnten nach einem Marsch von gut einem Kilometer bereits von den Einsatzkräften von Feuerwehr und Polizei gestoppt werden. Hierzu musste die Autobahn zeitweise in beide Richtungen komplett gesperrt werden.

Die Herde konnte zurück über die Straße in den heimischen Stall getrieben werden. Drei der Tiere blieben zwar anfangs verschwunden, wurden später aber ebenfalls wieder wohlbehalten aufgefunden und eingefangen.

Glücklicherweise passierte wegen der ausgebüxten Tiere kein Verkehrsunfall, berichtet die Landsberger Polizei. Bei dem nächtlichen Rinderausflug kam also niemand zu Schaden. Gegen 5 Uhr konnte die Autobahn wieder für den Verkehr freigegeben werden.

tb

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Meistgelesene Artikel

Turnhallen beschmiert 

Gröbenzell - Schmierfinken waren in Gröbenzell unterwegs. Sie haben vor allem Turnhallen besprüht.  
Turnhallen beschmiert 

Einbrecher erbeutet Schmuck im Wert von 5000 Euro 

Fürstenfeldbruck - Schmuck im Wert von 5000 Euro hat ein Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in Aich erbeutet. Die Bewohner waren im Urlaub.
Einbrecher erbeutet Schmuck im Wert von 5000 Euro 

Rentner fährt in Schaufenster 

Germering - Eigentlich wollte ein Germeringer Renter nur einparken. Doch dann rutschte er vom Brems- aufs Gaspedal und krachte ins Schaufenster eines Ladens. 
Rentner fährt in Schaufenster 

Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Maisach – Der unentwegte Kampf der Oberlappacher ums eigene Bier: Davon erzählt ein Aufsatz im neuen „Meisaha“-Heft zur Gemeindehistorie. Im achten Jahr erscheint die …
Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Kommentare