+
Der junge Mann wurde auch vor Ort behandelt.

21-Jähriger leistete erste Hilfe

S-Bahn-Opfer (17): Junger Mann nur leicht verletzt

Fürstenfeldbruck - Ein 17-Jähriger war am Freitag gegen 13.50 Uhr am Bahnsteig in Fürstenfeldbruck vor eine einfahrende S-Bahn gefallen. Wie die Polizei nun mitteilt, verletzte er sich dabei nur leicht. Erste Hilfe hatte ein 21-Jähriger aus Landsberg am Lech geleistet.

Es war die Schock-Nachricht am Freitag: Ein Mensch sei unter der S-Bahn eingeklemmt, hieß es. In den sozialen Netzwerken wurde gemutmaßt, es handle sich um ein Kind. Wie die Polizei nun mitteilt, war der 17-Jährige ohne Fremdeinwirkung ins Gleisbett gestürzt. Eine Richtung Geltendorf einfahrende S4 erwischte ihn, obwohl der Zugführer eine Schnellbremsung eingeleitet hatte. 

Als der Zug zum Stehen gekommen war, stand der 17-Jährige laut Polizei auf und ging im Schock einige Schritte im Gleisbereich zwischen S-Bahn und Bahnsteig entlang. Ein 21-Jähriger aus Landsberg am Lech griff beherzt ein: Er ging in das Gleisbett der stehenden S-Bahn und leistete dem 17-Jährigen, der zuvor einen Schwächeanfall erlitten hatte, erste Hilfe. Auch wegen des Oktoberfestes war der Bahnhof gut besucht. Einige Passanten waren von dem Anblick geschockt. Eine Mutter mit Kind musste vom Kriseninterventionsteam betreut werden. 

Der 17-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach erster ärztlicher Auskunft erlitt er durch die Kollision Platzwunden und ein Schädelhirntrauma. Er wurde also nicht - wie erst vermutet - schwer, sondern nur leicht verletzt. 

vu

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"

Meistgelesene Artikel

Listerien-Alarm: Metzger der Hofpfisterei ruft Wurstwaren zurück

Emmering - Die Öko-Metzgerei Landfrau  - die hauseigene Metzgerei der Hofpfisterei -  bittet ihre Kunden, bestimmte Wurstsorten nicht zu verzehren. Sie könnten mit …
Listerien-Alarm: Metzger der Hofpfisterei ruft Wurstwaren zurück

Schrecklicher Geruch: In meiner Wohnung lag ein Toter

Fürstenfeldbruck - Bettina M. war so froh, als sie endlich eine Wohnung fand. Doch ein übler Gestank wollte einfach nicht verschwinden. Dann erfuhr sie: In ihrer Wohnung …
Schrecklicher Geruch: In meiner Wohnung lag ein Toter

Kinderhaus macht Gewinn

Egenhofen – Kinderhäuser sind keine Unternehmen und müssen keine Gewinne machen. Umso erfreuter nahmen die Gemeinderäte die Jahresrechnung der Kinderhauses Aufkirchen …
Kinderhaus macht Gewinn

Bürgerinitiative klagt über mehr Flieger

Jesenwang – Eine deutliche Zunahme der Hobbyfliegerei auf dem Jesenwanger Flugplatz beklagt die Bürgervereinigung (BV) Fluglärm – „sehr zum Leidwesen der lärmgeplagten …
Bürgerinitiative klagt über mehr Flieger

Kommentare