+
Beispielfoto

Polizei schnappt Raser

Mit 172 Sachen über die B471

Eschenried/Fürstenfeldbruck - Eine Opelfahrerin aus dem westlichen Brucker Landkreis ist in der Nacht auf Samstag mit einer Geschwindigkeit von 172 Kilometern in der Stunde auf der B 471 auf Höhe Eschenried in Richtung Dachau erwischt worden - und sie war bei weitem nicht die einzige Raserin, die geschnappt wurde.

Erlaubt sind an dieser Stelle 100 Kilometer pro Stunde. Und die Frau war bei weitem nicht die einzige, die die Polizei zwischen 23.30 und 1 Uhr schnappte: Ein Audifahrer aus dem nördlichen Landkreis Bruck hatte 169 Sachen drauf. Bei beiden muss nun laut Polizei eine Messtoleranz von sechs Stundenkilometern abgezogen werden. Damit bleiben jeweils mindestens eine Geldbuße von 440 Euro (ohne Gebühren), zwei Punkte und zwei Monate Fahrverbot. Insgesamt wurden acht Autofahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten.

 Weitere Verkehrsteilnehmer hatten Glück. Der Polizei standen keine weiteren Kräfte zur Verfügung, um zu schnelle Fahrer anzuhalten. Bei Handlaser-Messungen ist das im Prinzip aber notwendig, um einen gerichtsfesten Beweis – bei Lasermessungen gibt es kein Kopf-Foto – führen zu können, anders als bei stationären Blitzern. Dem Audi-Fahrer droht übrigens eine Verdoppelung des Bußgeldes wegen Vorsatzes: Er gab an, die Laufgeräusche seiner neu montierten Winterreifen testen zu wollen.

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Fürstenfeldbruck – Im Vorfeld der OB-Neuwahl im Mai 2017 zeichnet sich eine erste, dicke Überraschung ab. Der Gröbenzeller Martin Runge (Grüne) wird als möglicher …
Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Kommentare