+
 

Stein auf Straße geworfen: Unfall

Gröbenzell - Das hätte noch viel schlimmer ausgehen können: Ein Passant hat in der Nacht auf Sonntag zwischen 0 und 2 Uhr einen großen Stein auf die Freyastraße geworfen und dadurch einen Unfall verursacht.

Ein Gröbenzeller erkannte das Hindernis in der Nähe der Baustelle zu spät. Er war eben auf der momentan einzig befahrbaren Spur in der Freyastraße unterwegs und riss sich mit dem Stein die Ölwanne auf.

Die Helfer von der Feuerwehr mussten die ausgelaufene Flüssigkeit binden und die Straße etwa eineinhalb Stunden lang sperren. Der Sachschaden liegt bei 4000 Euro.

Die Polizei Gröbenzell ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Hinweise unter Telefon (0 81 42) 5 95 20.

vu

Auch interessant

<center>Buben-Shirt "Rodler"</center>

Buben-Shirt "Rodler"

Buben-Shirt "Rodler"
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schwaben-Quiz</center>

Schwaben-Quiz

Schwaben-Quiz

Meistgelesene Artikel

Verein organisiert ersten Familien-Ski-Tag

Olching –Der Olchinger Wintersportverein veranstaltet im kommenden Jahr zum ersten Mal einen Familiensporttag, allerdings nicht in der Amperstadt, sondern in Mittenwald. …
Verein organisiert ersten Familien-Ski-Tag

Wegzug einer Firma: Aufregung in Grafrath

Grafrath – Der Wegzug der Firma Cabero aus Grafrath und der damit befürchtete Einbruch bei der Gewerbesteuer schlägt weiter hohe Wellen. Und jetzt kommt auch noch …
Wegzug einer Firma: Aufregung in Grafrath

Stadträte spielen Geschenke-Kurier – per Fahrrad

Fürstenfeldbruck – Die Weihnachtswichtel sind los! In der Stadt gibt es bis 23. Dezember einen ganz speziellen Service: Unter anderem tragen Stadträte wie Alexa Zierl …
Stadträte spielen Geschenke-Kurier – per Fahrrad

Kalender mit alten Grafrath-Ansichtskarten

Grafrath – Archivarin Christel Hiltmann hat einen Kalender mit alten Ansichtskarten aus Grafrath zusammengestellt. Er wird dieses Wochenende am Christkindlmarkt verkauft.
Kalender mit alten Grafrath-Ansichtskarten

Kommentare