+
Beispielfoto: dpa

An der Olchinger Birkenhofstraße

Umweltsünder wirft 21 Reifen in Bächlein

Graßlfing - In einem Entwässerungsgraben im Olchinger Stadtteil Graßlfing sind 21 Gummireifen wild entsorgt worden. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die den Umweltsünder beobachtet haben.

Die 21 Reifen verschiedener Hersteller und verschiedener Größe liegen in einem kleinen Bach an der Birkenhofstraße. Der Umweltsünder muss mit einem Transporter vorgefahren sein. Laut Polizei muss er die Reifen zwischen vergangenem Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 17 Uhr, abgeladen haben. Hinweise an die zuständige Polizei in Olching, Telefon (08142) 2930.

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter

Meistgelesene Artikel

Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Fürstenfeldbruck - Die Neuwahl zu Brucks OB soll im Mai 2017 über die Bühne gehen. Das teilte die Stadt am Mittwochabend mit.
Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Alling – Der Gemeinderat will in Klausur gehen um die anstehenden großen Aufgaben der Zukunft zu diskutieren. Dies wurde jetzt auf der ersten Haushaltssitzung im …
Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Kottgeisering – Das Projekt Seniorenwohnen (SeWoKo) in der Ortsmitte von Kottgeisering ist gescheitert: Mit knapper Mehrheit hat der Gemeinderat den Bau des …
Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Energie-Checks weiter kostenlos

Germering – Seit eineinhalb Jahren übernimmt die Stadt die Kosten der Energieberatung der Verbraucherzentrale und bietet zudem Belohnungen für alle Ratsuchenden. Jetzt …
Energie-Checks weiter kostenlos

Kommentare