Flüchtlinge

Wieder Einsätze in der Fursty-Unterkunft

Fürstenfeldbruck - In den vergangenen Tagen ist es erneut zu einigen Einsätzen der Polizei und der Rettungsdienste in der Asylunterkunft am Fliegerhorst gekommen.

Drei Flüchtlinge mussten in Gewahrsam genommen werden.

Von unschönen Einsätzen berichtete ein Rettungssanitäter gegenüber dem Tagblatt. Einige der Asylbewerber seien teils bis zur Bewusstlosigkeit betrunken gewesen. Andere dagegen konnten noch für Streitereien – teils auch in der Kreisklinik – sorgen. Die Polizei bestätigte, dass bei allen Einsätzen Alkohol eine Rolle gespielt habe. Manche der Flüchtlinge seien kaum zu beruhigen gewesen. „Dabei gehen wir da doch rein, um zu helfen, um zu schlichten“, sagte ein Polizeisprecher.

Der Rettungssanitäter, der die Alkoholexzesse in zeitlichen Zusammenhang auch mit der Fursty-Geldausgabe bringt, macht sich wie die Polizei Gedanken über das Suff-Problem. Möglicherweise müsse man darüber nachdenken, die Geldleistungen durch Sachausgaben zu ersetzen, um den Zugang zu Alkohol zu erschweren

Auch interessant

<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Meistgelesene Artikel

Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Fürstenfeldbruck – Im Vorfeld der OB-Neuwahl im Mai 2017 zeichnet sich eine erste, dicke Überraschung ab. Der Gröbenzeller Martin Runge (Grüne) wird als möglicher …
Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion